Ausbildung zum Business Trainer/in

IHK

Auf den Seiten der IHK Niederrhein finden Sie auch weitere Informationen.

 

IHK-Zertifikatslehrgang: Business Trainer/In (IHK)

 

Der Lehrgang führt zu einem Aufstieg oder Einstieg in alle Berufe, die Wissen vermitteln, trainieren und beraten: Fachtrainer, Kommunikationstrainer, Dozenten, innerbetriebliche Weiterbildner oder selbstständige Trainer, Leitungskräfte mit Trainingsaufgaben, Personalentwickler.

Selbststudienanteile und Ergebnisse der neurowissenschaftlichen Forschung, die ein selbstreflexives Lernen und Üben ermöglichen, werden zur Verfügung gestellt.

 

Diese Weiterbildung im Businesstraining orientiert sich dabei an dem Konzept der beruflichen Handlungskompetenz. Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, ihre Selbstkompetenz, Sozialkompetenz, Fach- und Methodenkompetenz weiter zu entwickeln.

Inhalte:

  • Grundlagen der Lerntheorie für Training im Unternehmen
  • Handlungsorientierte Lehr- und Lernmethoden in der Erwachsenenbildung und im Businesstraining
  • Hirnforschung und die Auswirkung auf das Lernen
  • Inhalte zielgruppengerecht und den Lerntypen entsprechend aufbereiten
  • Elemente der professionellen Haltung im Business-Training (Ethik, Werte und Menschenbild)
  • Kommunikation - Grundlagen, Modelle und Techniken
  • Gruppenmoderation
  • Psychologische Ansätze im Training
  • Methoden und Interventionen im Training
  • Präsentationsformate
  • Medieneinsatz und -kompetenz
  • Konzeption einer einzelnen Trainingsseinheit bis zum 3-Tage-Seminar
  • Evaluationstechniken
  • Umgang mit schwierigen Teilnehmer/Innen und starken Emotionen (Feedback, Einwände,  Erkennen der Wechselwirkungen)

So werden Ihnen die Inhalte vermittelt:

  • Trainerinput
  • Gruppen- und Einzelarbeit
  • Inter- und Supervision
  • Begleitendes  Informationsmaterial für die Teilnehmer/Innen auf der Dozentenwebsite zum E-Learning (Selbststudium); Materialbearbeitung online auf der Dozentenwebsite
  • Informationsvideos zum Thema Lernen und Neurowissenschaften

IHK-Zertifikat:

Das IHK Zertifikat wird unter den folgenden Voraussetzungen ausgestellt:

  • 80% Anwesenheit während der Präsenzphasen
  • Erfolgreich bewertete Abschlusspräsentation
  • Erfolgreich bewertete, schriftlich Konzeption einer Lehreinheit

Zielgruppe:

  • MitarbeiterInnen mit Trainingsverantwortung in Unternehmen und Berufseinsteiger und -praktikerInnen aus dem Bereich der lehrenden Berufe (Pädagogik, Psychologie, Soziologie und verwandter Abschlüsse) .
  • Voraussetzung für die Teilnahme ist ein abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung.

Lehrgangsleitung:

  • Andrea Mills M.A., Coach und NLP-Lehrtrainerin (DVNLP/IN), Mitglied der Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement,  Trainerin ECA Expert-Level

Kosten:

  • Euro (wird noch bekannt gegeben) inklusive IHK Zertifikatstest
  • Maximal 15 Teilnehmer je Lehrgangsgruppe